So ändern Sie die DNS-Einstellungen eines AVM FRITZ-Box-Fon-WLAN-7570-Routers

Auf dieser Seite wird gezeigt, wie Sie die DNS-Einstellungen des AVM FRITZ-Box-Fon-WLAN-7570 Routers ändern können.

Was ist die DNS-Einstellung auf einem Router?

Wenn Sie einen Router mit dem Internet verbinden, erhält er automatisch einige Einstellungen von Ihrem ISP. Eine der Einstellungen, die der ISP in Ihrem Router vornimmt, ist die DNS-Einstellung. DNS steht für Dynamic Name Server und wird verwendet, um Internet-Namen in tatsächliche IP-Adressen zu konvertieren. Zum Beispiel, wenn Sie zu „google.com“ gehen, verbinden Sie sich wirklich mit einer IP-Adresse, die über DNS auf eine Nummer wie: 173.194.33.73

Diese Zuordnung erfolgt automatisch bei jedem Besuch einer Seite im Internet.

 

Verwendung eines Routers

Warum die DNS-Einstellung Ihres Routers ändern?

Einige ISPs beschließen, das DNS-System zu missbrauchen und unbekannte Namen den Servern zuzuordnen, die sie kontrollieren. Dies kann so geschehen, dass Sie nicht wissen, dass es passiert, da Ihr Router seine DNS-Einstellungen von Ihrem ISP erhält. Wenn Sie zum Beispiel einen dieser ISPs haben, der Ihren DNS entführt, und versuchen, im Internet auf „some-random-site.com“ zu surfen und „some-random-site.com“ existiert nicht, können Sie eine Seite von Ihrem ISP mit lokalen Anzeigen darauf zurückholen.

Wenn Sie Ihre DNS-Einstellung in Ihrem Router ändern, ändern Sie effektiv die DNS-Einstellung für jeden Computer in Ihrem Netzwerk. Denn wenn ein Gerät mit Ihrem Netzwerk verbunden ist, verteilt Ihr Router automatisch seine eigenen DNS-Einstellungen an dieses Gerät. Sie können hierbei auch Ihre fritzbox domain ändern, um ein sicheres surfen zu gewährleisten. Denn auf diese Weise können Sie Ihr gesamtes Netzwerk mit nur einer Einstellung vor ISP-Hijacking schützen.

Was soll ich mit meinem DNS ändern?

Es gibt 2 wirklich großartige DNS-Server im Internet, aus denen Sie im Moment wählen können: Google Public DNS und OpenDNS. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Sie auswählen sollen, verwenden Sie einfach Google Public DNS.

Wenn Sie die DNS-Einstellungen in Ihrem Router ändern, müssen Sie in der Regel eine primäre und eine sekundäre Einstellung vornehmen. Die Sekundärseite wird nur verwendet, wenn die Primärseite nicht lokalisiert werden kann. Hier sind die allgemeinen Einstellungen:

Wenn Sie Google Public DNS verwenden möchten, verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

Primär: 8.8.8.8.8.8.8
Sekundär: 8.8.4.4.4

Wenn Sie OpenDNS verwenden möchten, verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

208.67.222.222
208.67.220.220

Anmeldung bei der AVM FRITZ-Box-Fon-WLAN-7570
Um mit der Konfiguration der AVM FRITZ-Box-Fon-WLAN-7570 DNS-Seite zu beginnen, müssen Sie sich bei Ihrem Router anmelden. Wenn Sie bereits angemeldet sind, können Sie diesen Schritt überspringen.

Ändern der DNS-Einstellungen an einer AVM FRITZ-Box-Fon-WLAN-7570

Wenn Sie unserem Login-Leitfaden oben gefolgt sind, dann sollten Sie diesen Bildschirm sehen:

ErsetzenRouterHomeScreen Ersetzen ÄndernRouterDNSNav ersetzen

Konfigurieren Sie den DNS-Bereich Ihrer AVM FRITZ-Box-Fon-WLAN-7570.

ReplaceRouterDNSScreen ReplaceChangeRouterDNSInstructions ersetzen

Mögliche Probleme beim Ändern Ihrer DNS-Einstellungen:

Die meisten Geräte in Ihrem Netzwerk werden die neuen DNS-Einstellungen erst nach einem Neustart verwenden. Nach dem Neustart eines Geräts können Sie zu den Netzwerkeinstellungen gehen und überprüfen, ob es die von Ihnen angegebenen DNS-Server verwendet.